Die Grünsprosse stellt sich vor

Schon im Babybauch meiner Mutter kam ich in den Kontakt von gesunder, vegetarischer Ernährung. Denn damals vor 33 Jahren sollte sie es sein, die mich mein weiteres Leben stark beeinflusst hat.

 

Mit 9 Jahren habe ich für mich selbst beschlossen keine Tiere mehr zu essen. Das war die Zeit, wo ich plötzlich meine Nahrung hinterfragt habe. Hinzu kamen noch 2 Schlüsselerlebnisse, welche mich stark geprägt haben Vegetarierin zu werden und zu bleiben. Nun bin ich seit 24 Jahren Vegetarierin und darauf bin ich schon ein bisschen stolz. 

 

Toleranz und Respekt dem Nächsten gegenüber ist mir persönlich sehr wichtig, weil ich es selbst erlebt habe mich für mein Vegetarier-Dasein zu rechtfertigen.  Jeder sollte für sich den richtigen Ernährungsweg wählen und dem Anderen die nötige Freiheit lassen, selbst zu entscheiden, welchen Ernährungsweg er gehen möchte. Mit Zwang funktioniert gar nichts. Ich kann dich an die Hand nehmen, gehen solltest du jedoch selbst!

  

 

Die letzten zehn Jahre arbeitete ich als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, davon die letzten vier Jahre im wunderschönen Zürich in der Schweiz. Dort habe ich auch beschlossen mein Studium zur holistischen Ernährungs- und Gesundheitsberaterin bei der Akademie für Naturheilkunde zu absolvieren. Die richtige Ernährung kann bei so vielen Krankheiten helfen und trägt so viel zu einem gesunden Leben bei.  Das ist vielen Menschen gar nicht bewusst. Mein Ziel ist es jetzt lieber präventiv Menschen zu helfen, sich gesünder, nachhaltiger und bewusster zu ernähren. Hier liegt es schon im Wort. NÄHRE Dich richtig! "Denn du bist was du isst!"


Ich bin der Meinung, dass der Mensch nur in einem gesunden Gleichgewicht funktioniert. Deswegen steht der Mensch bei mir auch im Mittelpunkt mit all seinen Lebens-und Ernährungsweisen, seinem physischen und psychischen Zustand. Ich hole dich dort ab, wo du gerade stehst!

 

Back to the Roots-

Zurück zu deinen Wurzeln.

  

Ich freue mich von Dir zu hören :-)